Nicht auf Schleimhäuten, offenen Wunden oder im Bereich der Augen anwenden. Die Anwendung darf nur auf intakter Haut erfolgen. Nach der Anwendung die Hände gründlich mit Seife waschen. Ein leichtes Auftreten von Rötungen im Anwendungsbereich ist normal und ein Zeichen der lokalen durchblutungsanregenden Wirkung.

Wichtig: Nach der Anwendung unbedingt zusätzliche Wärmeeinwirkung wie Duschen, Baden, Sonnenbaden oder Saunagänge vermeiden. Nicht bei Schwangerschaft oder in der Stillzeit anwenden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

zum TMX® DOLOR Produkt