TMX
Master-Ausbildung

 

TMX Master-Ausbildung

Termin / Option:

inkl. 19% MwSt./ pro Teilnehmer

TMX
Master-Ausbildung

DER NÄCHSTE SCHRITT IN DER FASZIENWELT

Die TMX Master-Ausbildung ist der zweite Teil der TMX-Education und beinhaltet die Lehre aller osteopathischen Ursachenketten sowie orthopädischen Krankheitsbildern, die mittels myofaszialer Triggerpunktketten und dem TMX Trigger behandelt werden können. Zudem werden neue diagnostische Faszien-Testungen vermittelt.

 

TMX geht auf myofasziale Septen ein und erklärt, warum diese die neue Faszien – Eigenbehandlung ist.

Wir gehen den nächsten Schritt in der Faszienwelt! Oberflächiges behandeln der Superfisciales Faszie ist Geschichte.

Vertiefe dein TMX-Wissen und werde Experte in myofaszialen Triggerpunktketten nach TMX. Du erhältst von uns die finalen Behandlungsstrategien für orthopädische Krankheitsbilder. Osteopathisches Wissen steht auch in der Master-Ausbildung im Fokus. Du wirst alle relevanten osteopathischen Ketten und deren Behandlung mit dem TMX original und genügend Zeit praktisch erlernen.

Warum den Fuß triggern, wenn ich Schulterschmerzen habe oder wieso bei Lendenwirbelsäulenbeschwerden das Zwerchfell behandeln? Kann man das vegetative Nervensystem mit triggern beeinflussen?

 

KURSINHALTE

Vormittag / Praxis

1. Myofasziale Septen – das neue Fasziendenken
2. Was ist die Zentralsehne und wie behandelt man sie?
3. Osteopathische Ursachenketten von Fuß bis Kopf
4. Myofasziale Triggerpunktketten
5. Neue TMX-Erkenntnisse

Nachmittag / Praxis

1. Behandlung der osteopathischen Ursachen Ketten
2. Praxis aller myofaszialer Triggerpunktketten
3. Behandlung der Zentralsehne
4. Neue fasziale Diagnostik-Testungen

TMX IST INNOVATIV.

TMX ENTWICKELT KONZEPTE.

TMX BILDET AUS.

TMX IST NACHHALTIG.

TMX WIRD IN
DEUTSCHLAND PRODUZIERT.

TMX IST WISSENSCHAFTLICH
THERAPEUTISCH BASIERT.