TMX® META by BlackBoard®

Mit den TMX® META hast du die Möglichkeit deine Fußbeschwerden selbst in den Griff zu bekommen.

Der TMX® META IN DER ANWENDUNG

Die genauen Anwendungsbereiche sind unter Produktberatung TMX® META zu finden.

Die richtige Anwendung

Die Position des TMX META

Um deine Fußbeschwerden in der richtigen Intensität zu behandeln, kannst diese selbst variieren. Mit der Basis nach unten (zu deiner Ferse) erreichst du eine höhere Intensität als andersherum. Die Basis erkennst du an dem TMX® META Logo. 

Schmerzbereiche in deinem Fuß

TMX® META Anwendungsbereiche

Der TMX® META kann an deiner individuellen Schmerzstelle angewendet werden. Hier sehen wir nur einen kleinen Auszug der möglichen Anwendungsbereiche an deinem Fuß. Schon kleinste Verschiebungen, Drehungen oder Korrekturen können wesentliche Verbesserungen in der Behandlung hervorrufen.

Auch hier nutzen wir die TMX® 3er Methode

Die tmx® 3er Methode

TRIGGERN
Stehend den Fuß auf dem TMX® META platzieren und Schmerzstelle bzw. Blockadegefühl triggern.

MOBILISIEREN
Strecke und beuge deine Zehen abwechselnd – versuche ebenfalls dein Körperschwerpunkt nach vorne und nach hinten über dein Kniegelenk zu verlagern. Somit kommt gleichzeitig genügend Druck und Bewegung zustande.

DEHNEN
Zum Schluss dehne deine Fußsohle und deine Wadenmuskulatur.

Diese TMX® 3ER-METHODE kannst du beliebig oft in einem Zeitfenster von ca. 5-10 Minuten durchführen.

TMX 3erMETHODE mit dem TMX META